Month: Juni 2020

Bitcoin incollato su $10,5k di retest come l’interesse al dettaglio colpisce il record di interesse

  • Bitcoin è scivolato il Mercoledì in una sessione di trading choppy che ha visto anche le azioni degli Stati Uniti verso il basso.
  • La criptovaluta ha oscillato sopra e sotto i 9.500 dollari, mentre per un breve periodo si è fermata a soli 9.227 dollari sul cambio Coinbase.
  • Ciononostante, è in vista un rally verso l’area da 10.000 a 10.500 dollari, grazie ai favorevoli sentimenti a catena e macroeconomici.

Un’instabile sessione di trading a Wall Street mercoledì ha lasciato Bitcoin in un simile trend altalenante.

La valuta di riferimento è scesa dallo 0,72% a 9.457 dollari, portando la sua correzione netta dal suo massimo settimanale all’1,47%. Il movimento in discesa è emerso in parte a causa del sentimento di prendere profitto – i commercianti che vendono il bene ai loro top locali per assicurarsi guadagni a breve termine.

Ciononostante, anche la correzione dei difetti di Immediate Edge è arrivata in sincronia con mosse simili nell’S&P 500. Mercoledì, l’indice di riferimento americano è sceso di 11,25 punti, o 0,4 per cento, a 3113,49. Nel frattempo, anche la media industriale del Dow Jones è scesa dello 0,6%. Il Nasdaq Composite ha guadagnato lo 0,1 per cento.

Le azioni di prezzo frammentarie indicavano incertezze nella mente dei trader. Hanno soppesato le prospettive di mercato su due parametri diversi: La prima è la riapertura economica dopo il blocco e il sostegno senza precedenti di stimoli da parte della Federal Reserve e del Congresso degli Stati Uniti.

Nel frattempo, l’altro parametro indicava i timori di una recrudescenza del numero di infezioni. La scorsa settimana, le stesse preoccupazioni hanno fatto abbassare sia la Bitcoin che l’S&P 500, ma un rimbalzo del 18% dei dati al dettaglio li ha aiutati a riprendersi da quella che avrebbe potuto essere una vendita più brutale.

Anche i dati di vendita al dettaglio di bitcoin sono forti

Mentre le teste di bitcoin si abbassano modestamente nella prima sessione del giovedì, il suo slittamento non riesce a scoraggiare i commercianti al dettaglio dall’entrare nello spazio di criptovaluta.

I dati raccolti dall’analista Glassnode hanno evidenziato un aumento record del numero di portafogli con almeno 0,1 BTC (~$941). Il numero è salito a 3 milioni – un massimo storico per la Bitcoin – indicando che la media dei Joe sta ora coprendo i propri risparmi nella criptovaluta con l’aggravarsi della crisi economica.

Il sistema metrico è emerso dopo che i dati separati hanno mostrato un aumento del numero di Bitcoin inattivi negli ultimi 12 mesi.

Tenere la criptovaluta è percepita come una strategia per proteggersi dall’inflazione. Jesse Powell, che dirige il Kraken, un’importante borsa di crittografia con sede negli Stati Uniti, ha notato che molti hanno fatto ricorso alla Bitcoin come assicurazione contro la crisi economica.

„Abbiamo assistito a un massiccio afflusso di nuovi conti da parte di hedge fund, gestori patrimoniali, investitori al dettaglio e day trader“, ha detto a Bloomberg. „Abbiamo visto persone prendere i loro controlli di stimolo e farli rotolare in Bitcoin“.

L“obiettivo di 10,5 dollari e mezzo

La metrica a catena favorevole conferma la tendenza a breve termine di Bitcoin al rialzo. Questo è ulteriormente convalidato con l’azione emozionante prezzo il Mercoledì, dove il criptovaluta si è schiantato brevemente verso 9.200 dollari. Tuttavia, la bassa domanda di acquisto intragiornaliera rinnovata tra i trader. Ha riportato il prezzo vicino ai 9.500 dollari.

Poiché i futures legati all’S&P 500 lasciano intravedere una correzione al ribasso, potrebbero indurre Bitcoin a seguire il trend ribassista. Il prezzo potrebbe, quindi, testare 9.200 dollari per un potenziale passo indietro al di sopra del livello di 9.500 dollari.

Nel frattempo, la rottura sopra il canale Rising Wedge (gamma arrossata) potrebbe portare l’obiettivo di breakout di Bitcoin verso la cima del modello, che è vicino ai 10.428 dollari. D’altra parte, rompendo al di sotto dei 9.200 dollari, si rischia un esteso movimento al ribasso verso gli 8.600 dollari.

Moskau nutzt Blockchain-Voting für Änderungen der russischen Verfassung

Laut einer Ankündigung der russischen Regierung können die Einwohner Moskaus mithilfe eines Blockchain-basierten Systems für oder gegen die bevorstehenden Änderungen der Verfassung des Landes stimmen .

Die Moskauer Behörden behaupteten, dass die verteilte Hauptbuchtechnologie dank ihrer Dezentralisierung die Sicherheit und Transparenz des Abstimmungsprozesses gewährleisten werde.

Die russische Regierung fördert aktiv die bevorstehende Abstimmung im ganzen Land.

„Ein solches Netzwerk hat keinen einzigen Server: Um die Informationen zu Bulletins hier zu ändern, muss die Zustimmung der meisten Netzwerkteilnehmer eingeholt werden, sodass die Blockchain kaum gehackt werden kann“, heißt es in der Ankündigung.

Gemäß der Ankündigung wird jede Abstimmung anonymisiert und verschlüsselt. Es gibt zwei Verschlüsselungsschlüssel – einen, der von jedem Wähler gehalten wird, während der zweite in mehrere Teile unterteilt und von verschiedenen Netzwerkteilnehmern gespeichert wird.

Die Online-Abstimmung findet vom 25. bis 30. Juni auf einer speziellen Website statt, die für diesen Anlass erstellt wurde. Benutzer müssen sich mit einem ihrer Konten für öffentliche Dienste anmelden und mit den elektronischen Abstimmungen fortfahren.

„Ein elektronischer Stimmzettel unterscheidet sich nicht von seinem Gegenstück auf Papier. Wenn der stimmberechtigte Teilnehmer den Änderungen der Verfassung der Russischen Föderation zustimmt, muss er ein Häkchen vor die Spalte „Ja“ setzen. Wenn sie gegen die Änderungen sind, müssen sie die Option „Nein“ auswählen, die im Dokument erläutert wird.

Marktteilnehmer im ETH-Ökosystem Bitcoin Circuit

Neben Moskau wird laut Russlands zentraler Wahlkommission in der Region Nischni Nowgorod eine Online-Abstimmung stattfinden

Kann Blockchain-Voting Wahlen während der Sperrung des Coronavirus retten?
Die Änderungen der russischen Verfassung wurden erstmals im Januar von Präsident Wladimir Putin angekündigt und sind seitdem zu einem der umstrittensten Themen des Landes geworden.

3 bedeutende Projekte Gewinnen Sie den IOTA (MIOTA) Hackathon

Drei bedeutende Projekte wurden von IOTA (MIOTA) während eines Hackathons ausgewählt, der in Zusammenarbeit mit Hackster und eCl @ ss durchgeführt wurde.

Der Hackathon wurde am 12. Dezember 2019 gestartet und die Einreichung der Projekte endete am 17. Mai. Die Köpfe hinter dem Projekt, die IOTA Foundation, Hackster und eCl @ ss, gaben den Gewinner am 30. Mai 2020 bekannt.

Die Teilnehmer sollten den Industry Marketplace nutzen, um eine wertorientierte Open-Source-Idee für eine bestimmte Geschäftsidee zu erfinden

Der Industry Marketplace ist eine dezentrale und autonome Site, die das IOTA Tangle nutzt, die standardisierten maschinenlesbaren Verträge mit einem integrierten dezentralen Identitätssystem für einfaches Bieten, Ausschreiben und Bezahlen von Dienstleistungen. Es bietet hier Dienstleistungen an, die nicht auf das verarbeitende Gewerbe beschränkt sind, sondern in der Energie- und Mobilitätsbranche sowie in intelligenten Städten weit verbreitet sind.

Die erste Position erhielt der Industrie 4.0-Parkplatzmarkt, der mit IOTA, iBeacon und ML entwickelt wurde. Die Idee ist ein PoC for Industry 4.0-Parkplatzmarkt, der es Maschinen ermöglicht, sich ohne Beteiligung von Menschen zu unterhalten, zu verhandeln und Dienste in Anspruch zu nehmen.

Die Innovation eines Mithun Das wurde mit einem DJI Mavic Air im Wert von 800 US-Dollar ausgezeichnet, einer faltbaren Drohne mit High-Tech-Funktionen.

Das zweite, ein in Arbeit befindliches autonomes System zur Lieferung und Aufladung von Drohnen, wurde von einem Huhn Rck entworfen.

Das System kann autonome Maschinen und Drohnen mit Strom versorgen und wurde mit Raspberry Pi und IOTA Tangle entwickelt. Der zweite Platz erhielt einen minimalistischen Cetus3D-Drucker im Wert von 500 US-Dollar.

Der dritte Platz war ein Projekt zur Förderung der Eventlogistik über den Industry Marketplace. Das Projekt wurde entwickelt, um das Eventmanagement durch die Automatisierung logistischer Schwachstellen zu beleben. Die Idee ist auch eine Arbeit von Marcos Concon, er erhielt jedoch eine Oculus Quest im Wert von 400 US-Dollar.

Das IOTA Tangle wird von großen Unternehmen übernommen, die ernsthaft in die IoT-Welt einsteigen wollen. Viele weltweit renommierte Mobilitätsunternehmen sind mit IoT Tangle verbunden. Jaguar belohnt Benutzer mit IOTA-Token, wenn ihre Fahrzeuge Bullaugen melden.

Bitcoin

IOTA-Mitbegründer David Sønstebø: 95% meines Vermögens sind in Token

David Sønstebø, Mitbegründer der IOTA Foundation, erklärte kürzlich in einer Erklärung, dass 95% seines Vermögens im Token stecken.

Sønstebø erklärte dies in einem Interview mit Ronin, einem prominenten Mitglied der IOTA-Community über Reddit.

Ronin wandte sich in einem früheren Interview an Sønstebø, um eine Erklärung von Sønstebø zu klären, wonach „IOTA bis zum nächsten Jahr in Millionen von Geräten verwendet wird“.

Investoren sind der Meinung, dass die schlechte Performance auf den Fokus der IOTA Foundation bei der Entwicklung der Protokolle für das Internet der Dinge zurückzuführen sein könnte.

Dennoch wird die IOTA (MIOTA), eine Form einer Werttransaktion, eine konkrete Rolle bei der Entwicklung der Tangle-Technologie spielen.

Sønstebø auf die Frage von Ronin, wie wahrscheinlich es ist, dass IOTA bis zum nächsten Jahr von Millionen von Geräten übernommen wird. Sønstebø antwortete und zeigte sein Vertrauen, dass es passieren wird.

Ihm zufolge gibt es eine große Anzahl von Unternehmen, die darauf warten, Koordizid einzusetzen. Er betonte, dass er nicht das genaue Datum oder die genaue Uhrzeit voraussagt, an der dies geschehen wird, sondern zuversichtlich ist, dass dies eintreten wird.

Der IOTA-Mitbegründer sagte, er habe 95% seines Vermögens im IOTA-Token und 95% sicher, dass der Token irgendwann breite Akzeptanz finden würde.

Sønstebø erklärte, dass die neue IOTA-Website 20% von der Fertigstellung entfernt sei und bald veröffentlicht werde. In seinen Worten wurde die neue IOTA-Website aufgrund der früheren Website, die von einem externen Team erstellt wurde, unerlässlich, was ein Upgrade schwierig gemacht hat.