El patrón de cuña ascendente del Bitcoin

El patrón de cuña ascendente del Bitcoin podría traer problemas a los toros; se espera una caída

El Bitcoin no logró superar los 50.000 dólares el domingo a pesar del creciente sentimiento alcista hacia dicho objetivo. En su lugar, la criptodivisa de referencia alertó sobre una potencial reversión bajista tras formar lo que los grafistas técnicos llaman un patrón de „Cuña ascendente“.

El tipo de cambio BTC/USD subió en los últimos días, dejando un rastro de máximos y mínimos más altos. Su movimiento formó dos líneas de tendencia Bitcoin Bank ascendente que convergen hacia un único punto llamado „vértice“. Técnicamente, la estructura constituyó una formación de Cuña Ascendente, que típicamente conduce a una ruptura del precio.

El objetivo a la baja en una cuña ascendente viene a ser igual a la distancia máxima entre la línea de tendencia superior e inferior de la estructura. En el caso de Bitcoin, la longitud es de casi 5.500 dólares, lo que sitúa el objetivo bajista de la cuña cerca de los 43.000 dólares en las próximas sesiones.

Señales discrepantes

Los osos no tienen el control total a pesar de los recientes intentos de ruptura. Por lo que parece, la ruptura por debajo de la línea de tendencia inferior de la Cuña hace que el Bitcoin reciba apoyo adicional de otra línea de tendencia ascendente que constituye un patrón de Canal Ascendente.

El suelo del precio podría preparar el terreno para otro tramo al alza, un movimiento de rebote que podría hacer que el Bitcoin probara su renovado máximo histórico de 49.700 dólares, seguido de un cierre por encima de los 50.000 dólares

Otros vientos de cola alcistas provienen del Indicador de Fuerza Relativa de Bitcoin, que permanece ausente de condiciones de sobrecompra, a pesar de operar cerca de los niveles. Como resultado, la criptodivisa podría experimentar un ligero rebote hacia los 50.000 dólares, con los 48.000-48.200 dólares actuando como obstáculo intermedio.

Los indicadores en cadena apoyan una perspectiva alcista a corto plazo. Los datos obtenidos por CryptoQuant muestran que las reservas de stablecoins en todos los intercambios están en su nivel más alto, lo que indica que los comerciantes podrían utilizar los tokens con el dólar para comprar criptodivisas, incluido el bitcoin.

„Si eres un inversor a largo plazo, ahora es el momento de comprar BTC“, escribió Ki-Young Ju, el CEO de CryptoQuant. „No estoy seguro de cuántas correcciones habría a lo largo del camino, pero el indicador en la cadena dice que hay suficientes stablecoins en los intercambios en comparación con Bitcoins para obtener otra pierna arriba“.

Riesgos macro para el Bitcoin

A medida que los operadores y los inversores aumentan sus posiciones en bitcoin, esperan enfrentarse a una oleada de riesgos derivados de la posibilidad de que la economía estadounidense experimente una recuperación mejor de lo esperado.

En su reciente informe, Bank of America señaló que el dólar estadounidense podría registrar un crecimiento en 2021, ya que la Reserva Federal insinúa que reducirá su postura ultra-dovish al reducir su programa de compra de activos de 120.000 millones de dólares al mes. Los estrategas creen que la normalización de la política podría aparecer a principios del año siguiente.

Mientras tanto, es probable que el Banco Central Europeo impulse sus programas de flexibilización, lo que, a su vez, debilitaría al euro. Se espera que el dólar gane fuerza con ello. El bitcoin podría sufrir una corrección si mejora el sentimiento global hacia el dólar y la economía estadounidense.

Cardano, Cosmos, SushiSwap Análise de preços

Cardano, Cosmos, SushiSwap Análise de preços: de janeiro

Cardano recuperou-se de sua queda para $0,285 e entrou numa fase de consolidação durante os últimos dias. O Cosmos formou um padrão triangular em alta, mas nos próximos dias provavelmente veria uma queda para $7,15, caso o suporte de $8 não se mantivesse e o SushiSwap tivesse um forte impulso de Bitcoin Pro alta por trás dele, pois visava o nível de resistência de $8,9.

Cardano [ADA]

Usando a queda para $0,232 e o subseqüente aumento para $0,397 em meados de janeiro, alguns níveis de retração Fibonacci foram traçados para destacar áreas de apoio e resistência. A ADA parecia formar uma faixa entre $0,32 e $0,38, mas a queda para $0,285 invalidou a faixa.

Nos últimos dias, a ADA negociou de lado no nível de $0,34. Mesmo que sua recuperação da queda para $0,285 tenha sido rápida, ela perdeu aquele impulso ascendente em torno da faixa de preço de $0,35.

O RSI destacou esta falta de impulso, pois oscilou em torno do valor neutro de 50. Perdendo o nível de $0,35, o ADA revisitará $0,32 como suporte. O volume comercial também foi baixo, mostrando um período de consolidação para a ADA antes de seu próximo movimento.

Cosmos [ATOM]

ATOM formou um padrão triangular descendente, um padrão que geralmente vê uma ruptura para cima. A confirmação da direção seria um movimento com alto volume comercial, fechando uma sessão fora do padrão.

O nível de apoio de 8 dólares poderia dar lugar a uma pressão de baixa a curto prazo. Isto levaria a ATOM a visitar US$ 7,15 e o mercado decidiria sobre a direção da próxima jogada.

No momento de escrever, o MACD mostrou um impulso neutro.

SushiSwap [SUSHI]

O SUSHI teve um forte impulso de alta por trás dele ao passar pela região de abastecimento a US$ 7,5. Depois de subir acima desta região em alto volume comercial, ele poderia retestá-la como uma região de demanda nos próximos dias.

O OBV também estava em uma tendência de alta junto com o preço, para mostrar uma pressão constante de compra por trás da alta dos preços. O próximo nível de resistência para o SUSHI é de US$ 8,9.

Abaixo de $7,5, o nível de $6 é de suporte para o SUSHI.

Pantera recauda 5 millones de dólares adicionales para su fondo Bitcoin, lo que hace un total de 134 millones de dólares.

El director general de Pantera Capital, Dan Morehead (Crédito: archivos de CoinDesk)
Nathan DiCamillo
Pantera recauda 5 millones de dólares adicionales para su fondo Bitcoin, lo que hace un total de 134 millones de dólares.

La firma de criptodivisas Pantera Capital ha recaudado otros 5 millones de dólares para su fondo de bitcoin, con lo que el total asciende a 134 millones de dólares, según un formulario D presentado ante la Comisión de Valores y Bolsa de los Estados Unidos.

Formado en 2013, el Pantera Bitcoin Fund Ltd. fue el primer fondo de bitcoin con sede en EE.UU. En una carta a los inversores a finales de 2017, Pantera se jactó de un 25.004% de retorno del fondo, principalmente debido a la corrida de bitcoin de ese año.

Recientemente, CoinDesk descubrió que a los fondos de riesgo de Pantera no les había ido bien en comparación con el S&P 500.

Los fondos de riesgo que Pantera Capital recaudó en agosto de 2013 y agosto de 2014 han devuelto el 46,5% y el 15,9% desde su creación hasta septiembre de 2019, respectivamente.

Al registrarse, recibirá correos electrónicos sobre los productos de CoinDesk y aceptará nuestros términos y condiciones y la política de privacidad.
Por supuesto, ese rendimiento puede haber mejorado últimamente debido a la reciente corrida de toros de Bitcoin. Hasta el momento de la prensa, el precio de bitcoin ha subido alrededor de 159% hasta la fecha.

CORRECCIÓN (22 de noviembre, 01:41 UTC): Pantera reportó haber recaudado 5 millones de dólares adicionales en su más reciente presentación, no 134 millones de dólares como se dijo originalmente en este artículo.

Lähes 10 prosenttia Bitcoin Miner -maksuista on nyt vaihtotalletusten osuus

Keskitetyillä pörsseillä on yhä tärkeämpi rooli Bitcoinin verkkotoiminnassa
Lähes 10 prosenttia Bitcoin Miner -maksuista on nyt vaihtotalletusten osuus

Glassnoden tuoreiden tietojen mukaan lähes 10 prosenttia Bitcoin-tapahtumista käytetään nyt talletuksiin keskitettyihin pörsseihin, mikä on korkein taso tammikuun 2018 jälkeen.

Tämä osoittaa, että keskitetyillä pörsseillä, joiden tulevaisuudesta käydään nyt kiivasta keskustelua DeFi-puomin keskellä, on edelleen tärkeä rooli Bitcoinin ketjutoiminnassa.

Pörsseissä palkkojen määräävä asema kasvaa
Vaihtotalletusten osuus vuoden 2020 alussa oli vain neljä prosenttia kaivosmiehen kokonaistuloista.

Heidän osuutensa on sittemmin kasvanut yli kaksinkertaisesti, mutta se ei ole vielä saavuttanut 14 prosentin huippua, joka saavutettiin heti sen jälkeen, kun BTC kosketti nykyistä elinajansa korkeinta, lähes 20000 dollaria.

Tuolloin tämä pörssin Bitcoin-maksu-dominointi merkitsi rakkularallin kärkeä vuonna 2017.

Lähes 50 prosenttia kaikista kaivosmaksuista käytettiin vaihtotoimintaan salausmaian huipulla.

Nuggetin uutisten toimitusjohtaja Alex Saunders ehdotti näkemyksellisesti, että viimeisimmän piikin johti Bitcoin-maxit, jotka muuntivat BTC: nsä synteettisiksi versioiksi Ethereum-lohkoketjussa.

Liittyvät
Salausvaihdot tallensivat melkein yhden miljardin dollarin arvosta spot-määriä elokuussa. Tarkista johtajat
Tapaa „CeDeFi“

Vaikka hajautetut pörssit ovat olleet jo jonkin aikaa, Ethereum-pohjaisen automaattisen markkinatuottajan Uniswapin meteorinen nousu aiheutti vakavan vaaran heille. Kuten U.Today kertoi, se onnistui ylittämään Coinbasen päivittäisessä kaupankäynnissä elokuun lopulla.

Tämä sai Binancen lisäämään aggressiivisesti DeFi-peliäan, ja sen toimitusjohtaja Chanpeng Zhao pyrki luomaan CeDeFi-yhtiön yrityksen äskettäin käynnistämän 100 miljoonan dollarin rahaston avulla.

Moskau nutzt Blockchain-Voting für Änderungen der russischen Verfassung

Laut einer Ankündigung der russischen Regierung können die Einwohner Moskaus mithilfe eines Blockchain-basierten Systems für oder gegen die bevorstehenden Änderungen der Verfassung des Landes stimmen .

Die Moskauer Behörden behaupteten, dass die verteilte Hauptbuchtechnologie dank ihrer Dezentralisierung die Sicherheit und Transparenz des Abstimmungsprozesses gewährleisten werde.

Die russische Regierung fördert aktiv die bevorstehende Abstimmung im ganzen Land.

„Ein solches Netzwerk hat keinen einzigen Server: Um die Informationen zu Bulletins hier zu ändern, muss die Zustimmung der meisten Netzwerkteilnehmer eingeholt werden, sodass die Blockchain kaum gehackt werden kann“, heißt es in der Ankündigung.

Gemäß der Ankündigung wird jede Abstimmung anonymisiert und verschlüsselt. Es gibt zwei Verschlüsselungsschlüssel – einen, der von jedem Wähler gehalten wird, während der zweite in mehrere Teile unterteilt und von verschiedenen Netzwerkteilnehmern gespeichert wird.

Die Online-Abstimmung findet vom 25. bis 30. Juni auf einer speziellen Website statt, die für diesen Anlass erstellt wurde. Benutzer müssen sich mit einem ihrer Konten für öffentliche Dienste anmelden und mit den elektronischen Abstimmungen fortfahren.

„Ein elektronischer Stimmzettel unterscheidet sich nicht von seinem Gegenstück auf Papier. Wenn der stimmberechtigte Teilnehmer den Änderungen der Verfassung der Russischen Föderation zustimmt, muss er ein Häkchen vor die Spalte „Ja“ setzen. Wenn sie gegen die Änderungen sind, müssen sie die Option „Nein“ auswählen, die im Dokument erläutert wird.

Marktteilnehmer im ETH-Ökosystem Bitcoin Circuit

Neben Moskau wird laut Russlands zentraler Wahlkommission in der Region Nischni Nowgorod eine Online-Abstimmung stattfinden

Kann Blockchain-Voting Wahlen während der Sperrung des Coronavirus retten?
Die Änderungen der russischen Verfassung wurden erstmals im Januar von Präsident Wladimir Putin angekündigt und sind seitdem zu einem der umstrittensten Themen des Landes geworden.

3 bedeutende Projekte Gewinnen Sie den IOTA (MIOTA) Hackathon

Drei bedeutende Projekte wurden von IOTA (MIOTA) während eines Hackathons ausgewählt, der in Zusammenarbeit mit Hackster und eCl @ ss durchgeführt wurde.

Der Hackathon wurde am 12. Dezember 2019 gestartet und die Einreichung der Projekte endete am 17. Mai. Die Köpfe hinter dem Projekt, die IOTA Foundation, Hackster und eCl @ ss, gaben den Gewinner am 30. Mai 2020 bekannt.

Die Teilnehmer sollten den Industry Marketplace nutzen, um eine wertorientierte Open-Source-Idee für eine bestimmte Geschäftsidee zu erfinden

Der Industry Marketplace ist eine dezentrale und autonome Site, die das IOTA Tangle nutzt, die standardisierten maschinenlesbaren Verträge mit einem integrierten dezentralen Identitätssystem für einfaches Bieten, Ausschreiben und Bezahlen von Dienstleistungen. Es bietet hier Dienstleistungen an, die nicht auf das verarbeitende Gewerbe beschränkt sind, sondern in der Energie- und Mobilitätsbranche sowie in intelligenten Städten weit verbreitet sind.

Die erste Position erhielt der Industrie 4.0-Parkplatzmarkt, der mit IOTA, iBeacon und ML entwickelt wurde. Die Idee ist ein PoC for Industry 4.0-Parkplatzmarkt, der es Maschinen ermöglicht, sich ohne Beteiligung von Menschen zu unterhalten, zu verhandeln und Dienste in Anspruch zu nehmen.

Die Innovation eines Mithun Das wurde mit einem DJI Mavic Air im Wert von 800 US-Dollar ausgezeichnet, einer faltbaren Drohne mit High-Tech-Funktionen.

Das zweite, ein in Arbeit befindliches autonomes System zur Lieferung und Aufladung von Drohnen, wurde von einem Huhn Rck entworfen.

Das System kann autonome Maschinen und Drohnen mit Strom versorgen und wurde mit Raspberry Pi und IOTA Tangle entwickelt. Der zweite Platz erhielt einen minimalistischen Cetus3D-Drucker im Wert von 500 US-Dollar.

Der dritte Platz war ein Projekt zur Förderung der Eventlogistik über den Industry Marketplace. Das Projekt wurde entwickelt, um das Eventmanagement durch die Automatisierung logistischer Schwachstellen zu beleben. Die Idee ist auch eine Arbeit von Marcos Concon, er erhielt jedoch eine Oculus Quest im Wert von 400 US-Dollar.

Das IOTA Tangle wird von großen Unternehmen übernommen, die ernsthaft in die IoT-Welt einsteigen wollen. Viele weltweit renommierte Mobilitätsunternehmen sind mit IoT Tangle verbunden. Jaguar belohnt Benutzer mit IOTA-Token, wenn ihre Fahrzeuge Bullaugen melden.

Bitcoin

IOTA-Mitbegründer David Sønstebø: 95% meines Vermögens sind in Token

David Sønstebø, Mitbegründer der IOTA Foundation, erklärte kürzlich in einer Erklärung, dass 95% seines Vermögens im Token stecken.

Sønstebø erklärte dies in einem Interview mit Ronin, einem prominenten Mitglied der IOTA-Community über Reddit.

Ronin wandte sich in einem früheren Interview an Sønstebø, um eine Erklärung von Sønstebø zu klären, wonach „IOTA bis zum nächsten Jahr in Millionen von Geräten verwendet wird“.

Investoren sind der Meinung, dass die schlechte Performance auf den Fokus der IOTA Foundation bei der Entwicklung der Protokolle für das Internet der Dinge zurückzuführen sein könnte.

Dennoch wird die IOTA (MIOTA), eine Form einer Werttransaktion, eine konkrete Rolle bei der Entwicklung der Tangle-Technologie spielen.

Sønstebø auf die Frage von Ronin, wie wahrscheinlich es ist, dass IOTA bis zum nächsten Jahr von Millionen von Geräten übernommen wird. Sønstebø antwortete und zeigte sein Vertrauen, dass es passieren wird.

Ihm zufolge gibt es eine große Anzahl von Unternehmen, die darauf warten, Koordizid einzusetzen. Er betonte, dass er nicht das genaue Datum oder die genaue Uhrzeit voraussagt, an der dies geschehen wird, sondern zuversichtlich ist, dass dies eintreten wird.

Der IOTA-Mitbegründer sagte, er habe 95% seines Vermögens im IOTA-Token und 95% sicher, dass der Token irgendwann breite Akzeptanz finden würde.

Sønstebø erklärte, dass die neue IOTA-Website 20% von der Fertigstellung entfernt sei und bald veröffentlicht werde. In seinen Worten wurde die neue IOTA-Website aufgrund der früheren Website, die von einem externen Team erstellt wurde, unerlässlich, was ein Upgrade schwierig gemacht hat.

Ethereum smart contract deployment spitzt sich seit dem Absturz zu

Ethereum smart contract deployment spitzt sich seit dem Absturz am 12. März zu

Ethereum hat sich in einem starken Aufwärtstrend deutlich verteuert. Bemerkenswert ist, dass Ethereum 2.0, das den Übergang von einem Konsensprotokoll mit Arbeitsnachweis zu einem Proof-of-Stake-Protokoll anstrebt, erheblichen Anklang gefunden hat. Da die Marktteilnehmer im ETH-Ökosystem Bitcoin Circuit weiter wuchsen, wurde festgestellt, dass die Anzahl der aktiven Validierer für das Netzwerk auf 23725 aktive Validierer stieg, wobei 8 davon zum Zeitpunkt der Drucklegung als ausstehend markiert waren.

 Marktteilnehmer im ETH-Ökosystem Bitcoin Circuit

Eine weitere positive Entwicklung für Ethereum ist, dass die intelligenten Verträge auf der Plattform seit dem verheerenden Crash vom 12. März exponentiell angestiegen sind. Der jüngste Bericht von Coin Metrics ergab, dass seit dem schicksalhaften Tag mehr als eine Million intelligente Ethereum-Verträge abgeschlossen wurden.

Die Zahl der auf Ethereum eingesetzten intelligenten Verträge stieg von 13,36 Millionen am 12. März auf 14,41 Millionen am 26. April, was einen Anstieg von 7,85% in etwas mehr als einem Monat bedeutet. Zuvor, für den Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 12. März, stieg die Anzahl der intelligenten Verträge auf Ethereum um etwa 470.000, verglichen mit über 1 Million Verträgen nach diesem Zeitraum.

Interessanterweise stiegen die Zahlen zu einer Zeit, als der Preis für Ethereum in der Nähe seiner Jahrestiefststände zu kämpfen hatte. Während der Rallye war die Zahl der eingesetzten intelligenten Verträge sehr viel geringer.

Allein im März wurden im Ethereum-Netzwerk 1.971.632 intelligente Verträge abgeschlossen, was den höchsten Stand des letzten Jahres darstellt. Die Daten der Online-Analyseplattform Dune Analytics ergaben auch, dass die Kosten für den Einsatz ebenfalls am niedrigsten waren, nämlich derzeit bei fast 11.621 Dollar, was die Zeit für die Entwickler lukrativ machte.

Zuvor wurde berichtet, dass intelligente Vertragszahlen im Ethereum-Ökosystem über 2 Millionen erreicht haben

Darüber hinaus wurden die Zahlen zuletzt im Oktober 2018 mit mehr als einer Million verzeichnet. Hinzu kommt, dass die Zahl der im Ethereum eingesetzten intelligenten Verträge nur halb so hoch war wie im März. Während dies eine neue Welle der Annahme signalisierte, hat sich an der Zahl der Transaktionen nicht viel geändert.

Den Daten von Etherscan.io zufolge gibt es einen stetigen Aufwärtstrend in Bezug auf das Diagramm der täglichen Ethereum-Transaktionen und keine Ausbrüche. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass nicht alle Verträge genutzt werden, und die gestiegenen Zahlen bedeuten nicht unbedingt eine erhöhte Aktivität. Kürzlich wurde berichtet, dass sich die On-Chain-Metriken von Ethereum zwar deutlich verbessert haben und trotz schneller Blockzeiten die Zahl der ausstehenden Transaktionen bei fast 66.000 lag. Interessanterweise machten nur einige wenige intelligente Verträge die meisten Transaktionen aus.

Bitcoin Wochenprognose: Ist das die richtige Zeit, um BTC zu kaufen?

Bitcoin Wochenprognose: Ist das die richtige Zeit, um BTC zu kaufen?

  • Es gab eine schöne Aufwärtsbewegung des Bitcoin-Preises von dem $6.435-Tief gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis handelt jetzt schön über der $7.000 und $6.960 Unterstützungsebene.
  • Es gibt wahrscheinlich ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster, das auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung einen Widerstand nahe $7.180 bildet (Daten-Feed von Kraken).
  • Der Preis könnte ein paar Punkte zurückgehen, bevor er wieder über den Widerstand bei $7.300 steigt.

Der Bitcoin-Preis handelt jetzt in einem positiven Bereich über $7.000 gegenüber dem US-Dollar. BTC bleibt bei Rückgängen gut unterstützt, solange es keinen Abschluss unter $6.830 gibt.

Wöchentliche Analyse des Bitcoin-Preises (BTC)

In der vergangenen Woche startete Bitcoin eine starke Erholungswelle in Brasilien aus dem $6.400-$6.500 Unterstützungsbereich gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis durchbrach bei Bitcoin Profit einige Hürden in der Nähe der 7.000 $-Marke und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden).

Bitcoin Profit in Brasilien zeigt den richtigen Weg

Darüber hinaus erholte sich der Preis über die Widerstandsmarken von $7.200 und $7.300. Schließlich handelte er nahe dem Widerstand bei $7.500 und es bildete sich ein neues Wochenhoch nahe der Marke von $7.486.

Später begann die Bitcoin eine Abwärtskorrektur unterhalb der Marke von $7.300 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Außerdem gab es einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $6.435-Tief zum $7.486-Hoch.

Momentan scheint der Preis in einem Bereich oberhalb der $7.000-Unterstützung und unterhalb des $7.240-Widerstandes zu handeln. Darüber hinaus gibt es wahrscheinlich ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster, das auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung einen Widerstand nahe $7.180 bildet.

Wenn es also einen Durchbruch nach oben über die Widerstandswerte von $7.180 und $7.240 gibt, könnte der Preis eine weitere zinsbullische Welle auslösen. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe dem $7.300-Level, über dem der Preis in Richtung $7.500 und $7.600 steigen könnte.

Umgekehrt könnte es einen Durchbruch nach unten unter die Unterstützungslinien bei $7.100 und $7.000 geben. In dem genannten Fall könnte der Preis die $6.960-Unterstützungszone testen. Er repräsentiert das 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $6.435-Tief zum $7.486-Hoch.

Die Hauptunterstützung liegt nahe der $6.830-Marke, unter der der Preis wahrscheinlich seinen Abwärtstrend wieder aufnehmen und sich wieder in einen rückläufigen Bereich bewegen wird. Die nächsten Hauptunterstützungen liegen bei $6.500 und $6.400.

Bitcoin Preis Wochenanalyse (BTC)

Bitcoin Preis

Wenn man sich die Grafik anschaut, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem positiven Bereich oberhalb der Unterstützungsniveaus von $7.000 und $6.960. Kurzfristig könnte es entweder zu einer Range-Bewegung oder zu einem leichten Rückgang in Richtung $6.960 kommen, bevor der Preis wieder ansteigt.
Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD verliert langsam an zinsbullischem Momentum.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt immer noch deutlich über dem 50er-Level.
  • Wichtige Unterstützungsebene – $6.960
  • Hauptwiderstandsniveau – $7.240

BTC-ECHO Study: Where does the German Blockchain Ecosystem stand?

How many blockchain start-ups are there in Germany? In which cities and regions does the crypto scene pulsate? And how many people work in this young industry? We get to the bottom of these questions in our study on the Blockchain ecosystem in Germany. We interviewed over 100 Blockchain start-ups and evaluated the answers. Find out how Germany is positioned in the area of blockchain and crypto currencies.

As the largest German-language medium on the topics of blockchain and crypto currencies, it is important to us to ensure clarity and overview in the dynamic crypto sector. For this reason, we have published a comprehensive study together with BlockState, a provider of blockchain-based banking infrastructure. On the basis of a detailed survey of more than 100 Blockchain start-ups on business areas, forms of financing, team sizes and much more, we have shed light on the still relatively unexplored Blockchain ecosystem in Germany.

Bitcoin revolution affects us all

Germany has lost the Web 2.0 race. The largest Internet platforms have emerged outside Germany and also outside Europe. With the Bitcoin revolution, we now have the opportunity to make up ground again: https://www.forexaktuell.com/en/bitcoin-revolution-scam/ Our crypto start-ups could become the new Facebook, Google or Amazon in a few years. With the help of blockchain technology, we have the opportunity to make our medium-sized businesses fit for the future in terms of digital change. Artificial intelligence and the Internet of Things need a secure infrastructure that can process automated transactions globally and decentrally. The Internet alone cannot provide this infrastructure. Our future competitiveness will therefore largely depend on how we manage to use blockchain technology in business and society.

Time for Bitcoin loophole

Regardless of whether you are an automotive supplier from Baden-Württemberg or a logistics service provider from North Rhine-Westphalia, our export-oriented Bitcoin loophole industry can optimize its value chain with Bitcoin loophole solutions. This requires an ecosystem that enables innovation by new and young companies. The German government has therefore made blockchain technology an integral part of its digital strategy. It is now a matter of implementing what has been understood: The best framework conditions must be created for the Blockchain location Germany.

However, this can only be achieved by those who are in a position to classify the current situation. Only those who understand the present can shape the future. For this reason, we would like to use this study to lay the foundation for reaching people outside the Blockchain and Bitcoin scene. How big is the sector? Which topics are covered by the crypto start-ups? What role do ICOs play in financing? If you want answers to these and other questions, take a closer look at our study results.